Google

Neuigkeiten von Google

  1. Über Google
  2. Neuigkeiten von Google
  3. Ankündigungen
  4. Ankündigung

Der Juke von Nissan fordert mit OMD Rock-Stars auf YouTube zum Wettkampf heraus

Paris – 8. März 2011 – Nissan stellt heute mit „Nissan Juke Rocks“ eine von OMD Europe/Paris und Fuse/London produzierte digitale Kampagne auf YouTube vor, die sich auf vier europäische Länder erstreckt und konzipiert wurde, um die Zielgruppen des Nissan Juke anzusprechen und ihre Leidenschaft für diesen neuen kompakten Crossover zu wecken.

Die Kampagne, die sich an das Zielpublikum in Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien richtet, verbindet Kreativität mit einer kräftigen Dosis Starkult: Vier Spitzenbands der Rockszene treten im Nissan Juke-Markenkanal gegeneinander an, um europaweit Herz und Verstand der Fans für sich zu gewinnen.

Die Bands Pony Pony Run Run, The Visitors Attak, The Pinker Tones und Bakkushan werden sechs Wettbewerbskonzerte austragen, die zwei Monate lang auf YouTube abgerufen werden können. Nissan Juke schaltet in zehntägigem Rhythmus jeweils eine neue Episode frei, mit der die Fans animiert werden, sich die Bands online anzusehen und anzuhören und für ihre Lieblingsband zu stimmen, die auf diese Weise Punkte sammelt.

Jede Band hat zwei Monate Zeit, um sich als die ultimative Crossover-Band des Nissan Juke-Markenkanals zu präsentieren. Sieger ist die Band mit den meisten Punkten; als Preis lockt ein exklusives Konzert in ihrem Heimatland, bei dem rund 800 über Facebook ausgewählte Fans anwesend sein werden.

„Nissan Juke Rocks“ wurde von OMD und Fuse konzipiert und produziert, während die Plattform von Digitas, einer Agentur für digitale Medien, entwickelt wurde. Die Kampagne zielt darauf ab, den Bekanntheitsgrad des Nissan Juke zu steigern und seinen besonderen Charakter hervorzuheben, indem packender und prägnanter Content für das Zielpublikum der Marke herangezogen wird: 18- bis 35-jährige Männer mit großem Interesse an Musik, die intensiv digitale Medien nutzen.

Die Kampagne wird durch einen europaweiten, von OMD und dem YouTube-Team organisierten Mediaplan untermauert, um Reichweite, Glaubwürdigkeit und Langlebigkeit des Nissan Juke-Contents zu gewährleisten.

Grundlage der Mediastrategie ist ein dreistufiger Plan für die Einbindung des Zielpublikums in der Zeit zwischen jeder neuen Videofreigabe auf dem Markenkanal auf YouTube:

  1. Aufmerksamkeit: Das Programm wird bekannt gemacht und Interesse an der Fortsetzung geweckt.
  2. Erlebnis: Die Neugier auf den Video-Content wird geweckt, die Zielgruppe wird einbezogen und eine Bindung erzeugt.
  3. Gespräch: Die Kampagne wird Gesprächsthema und wirkt identifikationsstiftend.

Zu diesem Ziel werden Mastheads, Banner und gesponserte Videos auf YouTube sowie lokale Medienkampagnen und -platzierungen herangezogen.

„Nissan Juke Rocks“ wird außerdem Thema einer Studie von MetrixLab sein, in der die Werbewirksamkeit der Kampagne und ihre Auswirkungen auf die Produktwahrnehmung gemessen werden.

Stéphane Gasperini, Media Manager bei Nissan Europe, sagte: “Nissan ist bekannt für seine Expertise im Bereich Crossover, und wir sind stolz auf das neue Modell NissanJuke. Der Nissan Juke ist ein perfekter City-Crossover – klein und kraftvoll, mit energiegeladenem Design. Der Bandwettbewerb passt daher sehr gut zum Design, zur Technologie und zum urbanen Lifestyle des Autos. Mit der Kampagne möchten wir Menschen erreichen, die sich damit identifizieren können – daher haben wir uns für hohe Interaktivität und Social Media entschieden: YouTube und Facebook. Parallel zur YouTube-Kampagne launchen wir auch eine Facebook-Applikation, über die man VIP-Tickets für das letzte Konzert einer der Bands gewinnen kann.”

Anne-Flore Betbeder, OMD Nissan Europe, erläutert: „‚Nissan Juke Rocks‘ wurde konzipiert, um die Leidenschaft für Musik und die Lust auf Wettbewerb anzusprechen. Daher haben wir eine Palette an unterhaltendem Marken-Content entwickelt, in den wir einige der neuesten und spannendsten Bands in Europa, ihre Fans und den Nissan Juke eingebunden haben. Aufgrund der engen digitalen Anbindung unserer Zielgruppe entschieden wir uns dafür, alle zehn Tage eine neue Episode auf YouTube einzustellen. Google hat uns dabei in einer zweimonatigen Partnerschaft intensiv unterstützt. Wir haben einen YouTube-Kanal für die umfassende Einbindung unserer Zielgruppe eingerichtet, sodass die Teilnehmer mit dem Content interagieren und problemlos ihr Votum abgeben, Kommentare einstellen und sich austauschen können. Zum Abschluss kann die beliebteste Band ihren Sieg mit einem besonderen Konzert feiern.“

Markus Hinz, Industry Leader Automotive bei Google Deutschland, erklärt: „Die Verbraucher wünschen sich Markenerlebnisse von immer höherer Qualität, ein Mehr an Kreativität und eine aktive Einbindung. Mit der neuen Kampagne hat Nissan Europe in Kooperation mit OMD und Digitas jede einzelne dieser Herausforderungen gemeistert. YouTube ist der perfekte Ort für solche innovativen Wettbewerbe, gerade auch im Automobilbereich. Fünf der Top 10 Brand Channels bei YouTube in Deutschland kommen aus der Automobilindustrie.“

Benutzer können sich eine Vorschau der ersten Wettbewerbsepisode ansehen, die heute auf dem Nissan Juke-Markenkanal auf YouTube unter www.youtube.com/nissanjukerocks freigegeben wird.